CLARC

CLARC

 

In der Zeit von 2012 bis 2013 arbeitete ich als Angestellter bei der Hahn Film AG für deren Koproduktionspartner Golden Tricycle am Videospiel CLARC mit. Hierfür schrieb ich die Story und implementierte große Teile der Dialoge und der Ingame-Cutscenes innerhalb der Unity-Engine (den dahinter werkenden C#-Code schrieb zum allergrößten Teil Matthias Titze). CLARC erschien im Herbst 2013 zunächst auf der Ouya, fand 2014 jedoch auch seinen Weg auf so ziemlich alle Mobilegeräte und auf gog.com.

 

2014 wurde CLARC in den Kategorien "Bestes Mobiles Spiel" und "Bestes Jugendspiel" für den Deutschen Computerspielpreis nominiert. Es gewann in der Kategorie "Bestes Mobiles Spiel". Außerdem gewann das Spiel den Pädagogischen Interaktiv-Preis in der Kategorie "Apps für Jugendliche".

 

Großes Lob geht von mir an dieser Stelle an die Jungs und Mädels von Golden Tricycle, die damals sieben Tage die Woche zu zehn Stunden und mehr daran arbeiteten, ihren Traum zu verwirklichen. Ich glaube, nicht jeder hat ein dermaßen starkes Durchhaltevermögen und zeigt eine solche Leidenschaft.

 

Weitere Informationen zu dem Spiel finden Sie auf www.goldentricycle.com

Jens-Christian Seele

Author for Film, Television, Video- und Roleplaying Games

Copyright © All Rights Reserved